Siehe Fotos (2)

Monastère Notre Dame du Val d'Adoration

Religiöses Erbe, Klassifiziertes oder eingeschriebenes Kulturdenkmal (CNMHS), Gotik (12. - 14. Jhd.), Mittelalter Um Épinac
  • Das Priorat wurde 1236 vom Herrn von Sully gegründet und Anfang des 17. Jahrhunderts aufgegeben. Seit 1982 wird die Anlage von einer kontemplativen religiösen Gemeinschaft bewohnt. Die Kirche aus dem 13. Jahrhundert und die daran angebaute Kapelle aus dem 15. Jahrhundert, ein Juwel der Flamboyant-Gotik, wurden 1926 unter Denkmalschutz gestellt und seit der Ankunft der Nonnen restauriert.
    Für das Jahr 2022 sind Restaurierungsarbeiten an der flamboyanten Decke der Kapelle geplant.
    Anlässlich...
    Das Priorat wurde 1236 vom Herrn von Sully gegründet und Anfang des 17. Jahrhunderts aufgegeben. Seit 1982 wird die Anlage von einer kontemplativen religiösen Gemeinschaft bewohnt. Die Kirche aus dem 13. Jahrhundert und die daran angebaute Kapelle aus dem 15. Jahrhundert, ein Juwel der Flamboyant-Gotik, wurden 1926 unter Denkmalschutz gestellt und seit der Ankunft der Nonnen restauriert.
    Für das Jahr 2022 sind Restaurierungsarbeiten an der flamboyanten Decke der Kapelle geplant.
    Anlässlich der Tage des Kulturerbes 2022 werden die 40 Jahre der Restaurierung von Val Saint Benoît gefeiert.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Ausstattungen
    • Parken
  • Dienstleistungen
    • Boutique
  • Preise
  • Gratis
    Ab 0 €
  • Normalpreis für Erwachsene
  • Kinderpreis