© Autun ©les Coflocs (11)
Erfahrung

Tag zur Entdeckung des gallo‑römischen Erbes

Reise in das Land der Eduiner

.
Begeben Sie sich bei diesem Tagesausflug auf die Spuren der Eduen und besuchen Sie die wichtigsten gallo-römischen Stätten Autun und Bibracte. Außerdem erfahren Sie mehr über die Zeit des Mittelalters.

Eine völlig neue Erfahrung

Eine Aktivität im Kulturerbe in Autunois Morvan

Der Lehrplan

.
Morgen:
Führung „Autun, toute une histoire“ (Autun, eine ganze Geschichte). Gehen Sie in der Zeit zurück und entdecken Sie die verschiedenen gallo-römischen und mittelalterlichen Epochen, die das Gesicht des antiken Augustodunum geformt haben (2 Std.).

Mittagessen im Restaurant.

Nachmittag:.
Geführter Besuch der archäologischen Stätte von Bibracte. Entdecken Sie während der Besichtigung wieder, wie das Oppidum von Bibracte vor 2000 Jahren ausgesehen haben könnte (2 Std.).
Anschließend geführte Besichtigung des Museums. Bibracte war die Hauptstadt der Eduer, eines der mächtigsten gallischen Völker. (1h30)

+ weitere Infos

Vergangene Zeit24h
Länge der Strecke zu Fuß1 Km
Kleiner TippBereiten Sie Ihre Kamera vor

*auf einer Basis von 25 Personen. 80 €/Person auf einer Basis von 10 Personen.

Optional: Gallisches Mittagessen, Verkostung von antiken Weinen, gallische Workshops.
Alkoholmissbrauch ist gesundheitsschädlich und sollte in Maßen genossen werden..