img-name-mising

Le Prieuré Saint-Georges

Religiöses Erbe, Ohne Klassifizierung, Romanik (11. - 12. Jhd.) Um Couches
  • Von Bau über Abriss bis hin zum Wiederaufbau: Das Priorat Saint-George ist ein Gebäude, das die Geschichte der Gemeinde Couches durchlaufen hat.

  • Im 7. Jahrhundert wurde ein Kloster errichtet, das 725 von den Sarrazinen zerstört wurde. Jahrhundert wurde es wieder aufgebaut und 1098 zur Abtei und später zum Priorat (Außenstelle der Abtei von Flavigny). Im Jahr 1463 wurde die Kirche restauriert und 1496 von Antoine de Cluny geweiht.
    Die Rippengewölbe, die vor den Apsiden liegen, gehören zu den einzigartigsten des romanischen Stils in Burgund.
    Besichtigung nur von außen und des Inneren freitags während der Balades contées des Office de...
    Im 7. Jahrhundert wurde ein Kloster errichtet, das 725 von den Sarrazinen zerstört wurde. Jahrhundert wurde es wieder aufgebaut und 1098 zur Abtei und später zum Priorat (Außenstelle der Abtei von Flavigny). Im Jahr 1463 wurde die Kirche restauriert und 1496 von Antoine de Cluny geweiht.
    Die Rippengewölbe, die vor den Apsiden liegen, gehören zu den einzigartigsten des romanischen Stils in Burgund.
    Besichtigung nur von außen und des Inneren freitags während der Balades contées des Office de Tourisme, vorbehaltlich der Verfügbarkeit, die mit dem Rathaus zu klären ist.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Aktivitäten
    • Veranstaltungen zu besonderen Themen
    • Vorübergehende Ausstellungen
  • Preise
  • Gratis
    Kostenlos
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2023
Schließen