Siehe Fotos (2)

Maison des Galvachers

Museum, Landwirtschaft und Landleben, Tiere, Volkskunst und volkstümliche Traditionen, Ökomuseum, Geschichte, Terroir Um Anost
  • Illustrationen, Zeugnisse und Rekonstruktionen des Wanderlebens der Galvachers (Viehtreiber und Fuhrleute), die für ihre Geschicklichkeit und Gewandtheit beim Führen von Zugochsen bekannt waren. Sehr gut dokumentierte Ausstellung. Audiovisuelle Medien.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Preise
Zahlungsart
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Preise
  • Tarif für Kinder
    Ab 2 €
  • Normalpreis für Erwachsene
    Ab 3 €
  • Schulgeld
    Ab 30 €