Siehe Fotos (2)

Tour Marchaux

Hervorragendes ziviles Gebäude, Klassifiziertes oder eingeschriebenes Kulturdenkmal (CNMHS), Gotik (12. - 14. Jhd.) Um Autun
  • Der Tour Marchaux, auch Tour de l'Horloge genannt, befindet sich an der Nr. 30 der kleinen Rue Marchaux und dominiert heute das Viertel. Ursprünglich war er ein protziger Treppenturm, der die Etagen eines spätmittelalterlichen Herrenhauses bediente, das im 15. und 16. Jahrhundert der Familie de Clugny gehörte. Im Jahr 1793 wurde der Turm mit einer Kuppel versehen und die Uhr aus dem Obertor der Stadtmauer von Marchaux, das einige Jahre zuvor zerstört worden war, wurde dort angebracht.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch