Siehe Fotos (9)
Atelier enfant

Stage de 3 jours en Arts Plastiques/ Ateliers Spire Création

Kunst und Spektakel, Musse, Postkarten, Illustration, Malerei, Kurse / Workshop Um Saint-Émiland
  • Workshops für bildende Kunst, Zielgruppen Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, um zu lernen, zu schauen, zu fühlen und sich auszudrücken.

  • Unser ATELIER RURAL, das aus der Association Spire Création hervorgegangen ist, hat gerade sein 24-jähriges Bestehen gefeiert.
    Ursprünglich in Ligny en Brionnais, im Süden des Departements Saône et Loire zwischen Marcigny und Charlieu gegründet, empfing der Verein seine Schüler und Praktikanten in einem renovierten Stall mit gekalkten Wänden. Manche Leute zögerten nicht, aus Gueugnon, Macon, Roanne, Paray le Monial und Marcigny anzureisen, um an den Sitzungen und Praktika...
    Unser ATELIER RURAL, das aus der Association Spire Création hervorgegangen ist, hat gerade sein 24-jähriges Bestehen gefeiert.
    Ursprünglich in Ligny en Brionnais, im Süden des Departements Saône et Loire zwischen Marcigny und Charlieu gegründet, empfing der Verein seine Schüler und Praktikanten in einem renovierten Stall mit gekalkten Wänden. Manche Leute zögerten nicht, aus Gueugnon, Macon, Roanne, Paray le Monial und Marcigny anzureisen, um an den Sitzungen und Praktika teilzunehmen.

    Heute ist unser Verein in Saint Emiland ansässig und verfolgt das gleiche Ziel: das KREATIVE POTENTIAL, das in jedem Menschen schlummert, zu entfalten, die Ausbildung in plastischer Kunst zu fördern, zur FREIZEIT beizutragen und intergenerationelle Beziehungen zu fördern; denn was gibt es Erfreulicheres, als wenn Menschen über 75 Jahre auf Jugendliche oder Kinder treffen?

    Die Workshops für Kinder ab 5 Jahren beginnen oft mit einer Geschichte, die die Phantasie anregen soll, und geben dann Raum für freie und begleitete Ausdrucksformen: Zeichnen, Malen mit Gouache oder Buntstiften, Collagen, Gestalten kleiner Bücher, Postkarten, Masken... je nach den Wünschen der Kinder und der Jahreszeit.

    MIT JUGENDLICHEN UND ERWACHSENEN: Das Verständnis von Volumen und Kompositionen vertiefen, um Stärken, Licht und Schatten hervorzuheben, erkennen, inwiefern Formen und Farben UNSERE EMOTIONEN berühren und wie man sie ausdrücken kann, die Komplementarität von FARBEN üben und Harmonien schaffen - das ist das Programm der Workshops. Jeder Kursteilnehmer wird angeleitet, neue Maltechniken zu entdecken, um seinen PERSÖNLICHEN AUSDRUCK und seine KREATIVITÄT zu fördern;
    Am Ende jedes Kurstages gibt es eine gemeinsame Zeit, um sich über den erlebten Tag und die Vorbereitung auf den nächsten Tag auszutauschen.
    Kein Thema ist tabu und je nach Motivation werden auf den Staffeleien des Ateliers folgende Themen behandelt: Tiere vom Land oder aus dem Dschungel, Schiffe, Landschaften, Kompositionen aus Gegenständen oder Blumen... Dokumentarische Studien von Gegenständen, die in der Natur gefunden oder nicht gefunden wurden... Lebendes Modell oder Modezeichnen. Alle Techniken werden behandelt: Gouache, Zeichenkohle und Rötel, Pastell, Acryl, Aquarell, Mischtechniken...

    Die Workshops und Kurse finden in einem gemütlichen und wohltemperierten Rahmen statt, in dem ein großer, blühender und bewaldeter Garten für Pausen zur Verfügung steht. Micheyle MARLIER begleitet jeden Praktikanten mit großer Freude, um Fortschritte auf dem Weg zum Erfolg des individuellen und/oder kollektiven Projekts zu machen.

    Eine Vorbereitung auf die Kunstschulen ist für Jugendliche, die dies wünschen, möglich. Sie werden bei der Vorbereitung ihrer Bewerbungsunterlagen für die Auswahl vor einer Jury unterstützt.
    Für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderung können auf Anfrage auch Workshops zu Hause organisiert werden.

    MICHEYLE MARLIER ist Lehrerin für Bildende Künste. Sie ist außerdem Modedesignerin und professionelle Ausbilderin für Jugendliche und Erwachsene, Volksbildnerin und Märchenerzählerin. Im Rahmen der Ateliers Spire Création hat sie an verschiedenen Kunstprojekten in Vereinsnetzwerken in der Region Saône et Loire und in Autunois mitgearbeitet. Sie hat viele Jahre lang im Rahmen des nationalen Bildungswesens an Kunstprojekten für 3- bis 12-Jährige teilgenommen.
    Sie hat im Grand Palais und in Galerien in Paris und in der Provinz ausgestellt und zahlreiche Preise gewonnen, stellt derzeit aber nicht mehr aus, sondern widmet sich lieber ihren Schülern und ihrer Arbeit als Atelier- und Porträtmalerin, die sie besonders liebt.
  • Gesprochene Sprachen
  • Preise
  • Andere Preise
    Ab 0 €
Zeitplan
  • vom 10. Juli 2024
    bis zum 12. Juli 2024
  • vom 17. Juli 2024
    bis zum 19. Juli 2024
  • vom 24. Juli 2024
    bis zum 26. Juli 2024
  • vom 31. Juli 2024
    bis zum 2. August 2024
  • vom 7. August 2024
    bis zum 9. August 2024
  • vom 21. August 2024
    bis zum 23. August 2024
  • Mittwoch
    10:00 - 16:15
  • Donnerstag
    10:00 - 16:15
  • Freitag
    10:00 - 16:15
  • Mittwoch
    10:00 - 16:15
  • Donnerstag
    10:00 - 16:15
  • Freitag
    10:00 - 16:15
  • Mittwoch
    10:00 - 16:15
  • Donnerstag
    10:00 - 16:15
  • Freitag
    10:00 - 16:15
  • Mittwoch
    10:00 - 16:15
  • Donnerstag
    10:00 - 16:15
  • Freitag
    10:00 - 16:15
  • Mittwoch
    10:00 - 16:15
  • Donnerstag
    10:00 - 16:15
  • Freitag
    10:00 - 16:15
  • Mittwoch
    10:00 - 16:15
  • Donnerstag
    10:00 - 16:15
  • Freitag
    10:00 - 16:15
Schließen