Siehe Fotos (7)

Pavillon de l'Industrie - Académie François Bourdon

Interpretationszentrum, Privates Museum, Geschichte, Industrie, Wissenschaft und Technik, Industrie Um Le Creusot
Kostenlos
  • Im Salle du jeu de paume des Château de la Verrerie in Le Creusot ist der Pavillon de l'Industrie dem gewaltigen industriellen Abenteuer gewidmet.

  • Der Pavillon de l'Industrie befindet sich im Salle du jeu de paume des Château de la Verrerie in Le Creusot und ist dem gewaltigen industriellen Abenteuer von Le Creusot gewidmet. "Das Gestern verstehen, um sich das Morgen vorzustellen", ist die Berufung dieses Ortes. Die Hauptfiguren dieser Saga sind Stahl und Maschinen, aber es gibt auch, wie in allen Epen, mutige Frauen und Männer, geniale Erfindungen, Machtkämpfe, Pioniere, soziale Entwicklungen, technische Revolutionen, Finanzwesen,...
    Der Pavillon de l'Industrie befindet sich im Salle du jeu de paume des Château de la Verrerie in Le Creusot und ist dem gewaltigen industriellen Abenteuer von Le Creusot gewidmet. "Das Gestern verstehen, um sich das Morgen vorzustellen", ist die Berufung dieses Ortes. Die Hauptfiguren dieser Saga sind Stahl und Maschinen, aber es gibt auch, wie in allen Epen, mutige Frauen und Männer, geniale Erfindungen, Machtkämpfe, Pioniere, soziale Entwicklungen, technische Revolutionen, Finanzwesen, Kriege, Siege, Niedergänge und natürlich begeisternde Perspektiven...

    Der Pavillon de l'Industrie bietet ein innovatives Erlebnis. Jeder Besucher hat seinen eigenen interaktiven digitalen Tablet-PC, auf dem zwei Guides gemeinsam von diesem gewaltigen industriellen Abenteuer von gestern und heute erzählen. Unveröffentlichte Videos, Spiele, 3D-Animationen und sogar Augmented Reality - all dies sind neue Wege, sich diesem Zukunftssektor zu nähern, um Berufe zu wecken! Der Besuch wird durch einen außergewöhnlichen Film von etwas mehr als 10 Minuten Dauer auf einer Großleinwand unterbrochen. Der Zuschauer taucht ein in das Herz der heutigen Industrie, ihrer Hochtechnologie, in den Lärm und die Wut der Stahlproduktion und der gigantischen Maschinen mit einer Präzision von 10tel Millimetern.

    Interaktives Besichtigungstablett für jeden Besucher. Besucherrundgang in französischer und englischer Version.

    Ganz in der Nähe befindet sich die Académie François Bourdon, ein Zentrum für industrielle und technische Archive, das die Dokumente der Etablissements Schneider und Creusot-Loire aufbewahrt und Forscher und Historiker empfängt.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Tagungen
  • Ausstattungen
    • Vorführsaal
    • Ausgestatteter Konferenzsaal
  • Dienstleistungen
    • Boutique
    • WIFI
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Kreditkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Visa
  • Preise
  • Normalpreis für Erwachsene
    5.50 €
  • Kinderpreis
    Kostenlos
  • Preis für Arbeitssuchende
    Kostenlos
  • Gratis
Öffnungen
  • vom 1. Juli 2024
    bis zum 31. August 2024
  • vom 1. September 2024
    bis zum 18. Oktober 2024
  • vom 19. Oktober 2024
    bis zum 31. Oktober 2024
  • vom 2. November 2024
    bis zum 3. November 2024
  • vom 4. November 2024
    bis zum 10. November 2024
  • vom 12. November 2024
    bis zum 30. November 2024
  • vom 1. Dezember 2024
    bis zum 31. Januar 2025
  • Montag
    10:00 - 12:00
    13:30 - 18:30
  • Dienstag
    10:00 - 12:00
    13:30 - 18:30
  • Mittwoch
    10:00 - 12:00
    13:30 - 18:30
  • Donnerstag
    10:00 - 12:00
    13:30 - 18:30
  • Freitag
    10:00 - 12:00
    13:30 - 18:30
  • Samstag
    10:00 - 12:00
    13:30 - 18:30
  • Sonntag
    10:00 - 12:00
    13:30 - 18:30
  • Montag
    15:00 - 18:00
  • Dienstag
    Geschlossen
    -
  • Mittwoch
    15:00 - 18:00
  • Donnerstag
    15:00 - 18:00
  • Freitag
    15:00 - 18:00
  • Samstag
    15:00 - 18:00
  • Sonntag
    15:00 - 18:00
  • Montag
    10:00 - 12:00
    14:00 - 17:30
  • Dienstag
    Geschlossen
    -
  • Mittwoch
    10:00 - 12:00
    14:00 - 17:30
  • Donnerstag
    10:00 - 12:00
    14:00 - 17:30
  • Freitag
    10:00 - 12:00
    14:00 - 17:30
  • Samstag
    10:00 - 12:00
    14:00 - 17:30
  • Sonntag
    10:00 - 12:00
    14:00 - 17:30
  • Samstag
    10:00 - 12:00
    14:00 - 17:30
  • Sonntag
    10:00 - 12:00
    14:00 - 17:30
  • Montag
    15:00 - 18:00
  • Dienstag
    Geschlossen
    -
  • Mittwoch
    15:00 - 18:00
  • Donnerstag
    15:00 - 18:00
  • Freitag
    15:00 - 18:00
  • Samstag
    15:00 - 18:00
  • Sonntag
    15:00 - 18:00
  • Montag
    15:00 - 18:00
  • Dienstag
    Geschlossen
    -
  • Mittwoch
    15:00 - 18:00
  • Donnerstag
    15:00 - 18:00
  • Freitag
    15:00 - 18:00
  • Samstag
    15:00 - 18:00
  • Sonntag
    15:00 - 18:00
  • Geschlossen der montag, der dienstag, der mittwoch, der donnerstag, der freitag, der samstag und der sonntag.
Schließen