Siehe Fotos (4)

Journée "Autun et Bibracte"

Kultur und Kulturerbe, Familie, Wanderung, Jugendtourismus, Tourismus im Grünen Um Autun
Ab :  62 Pauschalpreis
  • *** Angebot gilt für Gruppen, ab 15 Teilnehmern ***

    Autun. Geführter Rundgang durch die Stadt. Die gallo-römische und die mittelalterliche Epoche haben das Gesicht von Autun geprägt und verleihen ihm heute seinen ganzen Charme. Ihr Reiseleiter führt Sie zu den gallo-römischen Stätten: antikes Theater, die Tore von Arroux und Saint-André und der Janustempel. Anschließend führt er Sie ins Herz der Oberstadt, um die Kathedrale Saint-Lazare, ein Meisterwerk der romanischen Kunst, zu entdecken....
    *** Angebot gilt für Gruppen, ab 15 Teilnehmern ***

    Autun. Geführter Rundgang durch die Stadt. Die gallo-römische und die mittelalterliche Epoche haben das Gesicht von Autun geprägt und verleihen ihm heute seinen ganzen Charme. Ihr Reiseleiter führt Sie zu den gallo-römischen Stätten: antikes Theater, die Tore von Arroux und Saint-André und der Janustempel. Anschließend führt er Sie ins Herz der Oberstadt, um die Kathedrale Saint-Lazare, ein Meisterwerk der romanischen Kunst, zu entdecken. Diese Panoramatour führt Sie zurück in die Vergangenheit und enthüllt Ihnen den ganzen Reichtum des Kulturerbes von Autun. Weiterfahrt nach Bibracte.

    Gallisches Essen im Restaurant am Fuße der archäologischen Stätte. Sie genießen ein Menü, das mit den bekannten Zutaten der Gallier zubereitet wird, an einem originellen Ort und in einer originellen Atmosphäre.

    Menü unter Vorbehalt
    Braon (Mühlstein, in der gallischen Sprache)
    Frischer Salat aus Gerstengrieß mit Erbsen und Rüben.
    ***
    Bouissa-garos (muhend wie eine Kuh, in gallischer Sprache) Mitonné von Rindermakrele mit Apfelwein und Honig.
    ***
    Uindus (weiß, in gallischer Sprache)
    Frisch- oder Trockenkäse mit Honig
    ***
    Meliddos (süß, in gallischer Sprache)
    Pochierte Birne mit Heidelbeeren und einem Haselnusskeks
    Getreidebrötchen

    Geführte Besichtigung der archäologischen Stätte Bibracte. Gehen Sie auf Entdeckungsreise zu einer großen gallischen Stadt, die unter dem Wald begraben liegt: Bibracte. Entdecken Sie mit dem Fremdenführer ein Museum mit zeitgenössischer Architektur, das Ihnen die Lebensweise der Eduen enthüllt, dem Volk, das Bibracte vor zweitausend Jahren bewohnte.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Preise
Zahlungsart
  • Bank- und Postschecks
  • Überweisung
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 17. März 2024 bis zum 31. Dezember 2024
Schließen