img-name-mising

Hôtel Fortin

Hotel - Restaurant Um Anost
  • René und Catherine gründeten 1977 ihr erstes Lokal "Restaurant La Galvache", dessen Name von einer Symbolfigur der "Fête de la Vielle", Herrn Alain VIEILLARD, vergeben wurde.
    Danach investierten sie in das Dorfhotel, das früher Hôtel Guyard hieß, im Jahr 1991. René Fortin hat eine Geschichte mit diesem Hotel, da seine Mutter dort als "Hausmädchen" arbeitete. Im selben Jahr gründeten sie die Gites d'Etape. Dann richteten sie 1993 den ersten Pub im Morvan ein, mit einer Ausstattung, die sie...
    René und Catherine gründeten 1977 ihr erstes Lokal "Restaurant La Galvache", dessen Name von einer Symbolfigur der "Fête de la Vielle", Herrn Alain VIEILLARD, vergeben wurde.
    Danach investierten sie in das Dorfhotel, das früher Hôtel Guyard hieß, im Jahr 1991. René Fortin hat eine Geschichte mit diesem Hotel, da seine Mutter dort als "Hausmädchen" arbeitete. Im selben Jahr gründeten sie die Gites d'Etape. Dann richteten sie 1993 den ersten Pub im Morvan ein, mit einer Ausstattung, die sie direkt aus England mitgebracht hatten.
    Schließlich kauften sie 1999 das Café de la Poste und wandelten es in eine Pizzeria um.
Reservieren Sie Ihre Unterkunft
Reservieren Sie Ihre Unterkunft
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Komfort
    • Internetanschluss
    • Doppelt verglaste Fenster
  • Ausstattungen
    • Bar
    • Internet-Terminal
    • Garten
    • Privatparkplatz
    • Restaurant
    • Terrasse
  • Dienstleistungen
    • Andere Essensmöglichkeiten
    • Reinigung
    • Tourismusinformationen
    • Picknickkorb
    • Business-Catering
    • Speisen zum Mitnehmen
    • WLAN
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Chèques Vacances
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Visa
  • Preise
  • Doppelzimmer
    Ab 65 €
  • Doppelzimmer mit getrennten Betten
    Ab 70 €
  • Familienzimmer
    Ab 85 €