img-name-mising

Forêt de Breuil-Chenue

Um Saint-Brisson
  • Der etwas mehr als 1100 ha große Wald ist einer der schönsten Bergbuchenwälder des Morvan; hier befindet sich auch ein Tiergehege. Der Wald wurde im 16. Jahrhundert zur Nutzung von Brennholz umgestaltet. Jahrhundert zur Holzgewinnung genutzt. Das Gelände bietet Downhillstrecken für Mountainbikes.
Schließen