Siehe Fotos (13)
spectacle historique-augustodunum-autun-tourisme

Augustodunum 2024

Kunst und Spektakel, Kultur und Tradition, Kuturelle, Geschichte, Theater, Andere kulturell Thema, Licht- und Klangspiel, Dinnershow, Geschichtsspektakel Um Autun
  • "Augustodunum: Die Tore der Zeit" ist das neue historische Spektakel 2024 in Autun

  • "Augustodunum: Die Tore der Zeit" ist die neue historische Show 2024 in Autun

    In seiner neuen Show lädt Augustodunum Sie zu einer märchenhaften Reise durch die Zeit ein, um die Geschichte von Autun und Burgund über 1500 Jahre hinweg zu entdecken.
    Tauchen Sie ein in die Erinnerungen von Dame Guigone, der Frau von Nicolas Rolin, und entdecken Sie die bewegende Geschichte unseres schönen Burgunds anhand seiner schönsten Schätze. Sie werden in unglaubliche Momente wie ein fabelhaftes...
    "Augustodunum: Die Tore der Zeit" ist die neue historische Show 2024 in Autun

    In seiner neuen Show lädt Augustodunum Sie zu einer märchenhaften Reise durch die Zeit ein, um die Geschichte von Autun und Burgund über 1500 Jahre hinweg zu entdecken.
    Tauchen Sie ein in die Erinnerungen von Dame Guigone, der Frau von Nicolas Rolin, und entdecken Sie die bewegende Geschichte unseres schönen Burgunds anhand seiner schönsten Schätze. Sie werden in unglaubliche Momente wie ein fabelhaftes Kavallerieturnier, den Bau der Kathedrale von Autun und die großen römischen Spiele eintauchen; all dies wird von speziellen und pyrotechnischen Effekten mitgerissen.

    Um diese Reise anzutreten, laden wir Sie an einen außergewöhnlichen Ort ein, das römische Theater, ein Überbleibsel unserer Geschichte. Setzen Sie sich dorthin, wo Ihre Vorfahren vor Ihnen saßen, und nehmen Sie einen Teil ihrer Geschichte in sich auf!
    Augustodunum - das sind 1000 Kostüme, 600 Feuerwerkskörper und ein Bühnenraum von der Größe des Stade de France.

    Eine außergewöhnliche Show, eine außergewöhnliche Stimme, um die "Türen der Zeit" zu öffnen:

    Stéphane Bern, der sich leidenschaftlich für Geschichte interessiert, moderiert mehrere Sendungen, die der Geschichte und dem französischen Kulturerbe gewidmet sind, und wird in den 2000er Jahren zu einer emblematischen Figur der audiovisuellen Landschaft. In dem Wunsch, sein Engagement für die Geschichte und das Kulturerbe zu verstärken und seine Arbeit in die Zukunft zu verlagern, gründete er 2016 "La Fondation Stéphane Bern pour l'histoire et le patrimoine-Institut" (Die Stiftung Stéphane Bern für Geschichte und Kulturerbe-Institut). Diese Funktion ist für ihn eine Gelegenheit, ein nützliches Werk zu vollbringen, um die Bürger dazu zu bewegen, den Geschichtsunterricht zu verteidigen und das Kulturerbe zu schützen. In diesem Sinne ist es ganz natürlich, dass er uns seine Stimme für den Prolog unserer neuen Show in Autun geliehen hat.


    *Messer, Glasflaschen und Stühle sind nicht erlaubt.

    *Ein Bereich und ein Parkplatz sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität reserviert. Sie müssen sich unbedingt an den Sicherheitsschranken melden, damit Sie mit Ihrem Fahrzeug zum Eingang gelangen können.

    Es besteht die Möglichkeit, vor der Vorstellung eine geführte Tour zu buchen:

    Autun wurde allein durch den Willen des Kaisers Augustus, dem es seinen Namen verdankt, gegründet und Ende des 1. Jahrhunderts v. Chr. erbaut, um das Volk der Eduaner aus Bibracte aufzunehmen.
    "Schwester und Nachahmerin Roms", so lautet das Motto von Autun. Dieses Prädikat ist keineswegs übertrieben, denn Augustodunum war eines der Glanzlichter des gallo-römischen Kultur- und Handelslebens.
    Ihr Reiseleiter wird für Sie das Prestige dieser antiken Stadt wecken, während Sie die gallo-römischen Monumente besichtigen: das antike Theater, die Porte Saint-André, den Janustempel, die Stadtmauern und den Apollontempel.

    Diese einstündige Führung schließt Ihren Platz für die Abendvorstellung ein.
    Dieses Angebot, das Sie in die Vergangenheit zurückversetzt, ist nur freitags und samstags an den Abenden der Aufführungen verfügbar.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Kreditkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Überweisung
  • Visa
  • Preise
  • Grundpreis
    Ab 16 €
  • Kinderpreis
    10 €
  • Ermäßigter Satz
  • Andere Preise
    Kostenlos
  • Sonderpreis
    49 €
  • Grundpreis
    31 €
  • Kinderpreis
    20 €
Zeitplan
  • der 24. Juli 2024
  • der 27. Juli 2024
  • der 31. Juli 2024
  • vom 2. August 2024
    bis zum 3. August 2024
  • der 7. August 2024
  • vom 9. August 2024
    bis zum 10. August 2024
  • Mittwoch
    22:00 - 00:00
  • Samstag
    22:00 - 00:00
  • Mittwoch
    22:00 - 00:00
  • Freitag
    22:00 - 00:00
  • Samstag
    22:00 - 00:00
  • Mittwoch
    22:00 - 00:00
  • Freitag
    22:00 - 00:00
  • Samstag
    22:00 - 00:00
Schließen