Aufenthalte

von Autun bis Alesia : Archäologie in Burgund

155€ / Person (basis 25 Personen) oder 170€ - Person (basis 10 Personen)

Dieser Preis beinhaltet:

  • Vollpension vom Abendessen am 1. Tag bis Mittagessen am Tag 2 (mit 1/4 Wein* und Kaffee)
  • Unterbringung in Hotel (Doppelzimmer)
  • Ortstaxe
  • Eintrittskarten für besuchten Sites und die genannten Besuche

Praktische Informationen:

  • Entfernung: 145km
  • Gültigkeit: von März bis November
  • Ende unseres Angebots gegen 16 Uhr am 2.Tag

Tag 1

Vormittag
Führung zu den galloromanischen Baudenlmälern: zum Janustempel, zu den Stadttoren von Saint-André und Arroux, zu den Stadtmauer, zum antiken Theater...

Danach Abfahrt nach Bibracte um die gallischen Gastronomie zu entdecken. 

Gallischen Mittagessen

Nachmittag
Führung durch die archäologische Stätte von Bibracte und danach im Museum.

Zurück zu Autun : Verkostung* Weine aus Burgund in einem Keller

Abendessen und Übernachtung im Hotel

Tag 2

Vormittag
Nach dem Frühstück, Fahrt nach Alise-Sainte-Reine, die Muséoparc Alesia besuchen.
Der Kurs Szenografie zeichnet die Schlacht zwischen Cäsar und Vercingetorix. Draußen sehen Sie auch die spektakulärste: die Größe Rekonstruktion hundert Meter von Befestigungsanlagen und ein Teil des römischen Lagers.

Mittagessen im Restaurant.

Nachmittag
Führung durch die Überreste der gallo-römischen Stadt auf dem Berg Auxois.

*Der Missbrauch von Alkohol ist gesundheitsschädlich, in Massen geniessen.

Informationsblatt für Gruppen
* Pflichtfelder