Wirtschaft

Die zahlreichen Händler heißen Sie zu einem Einkaufsbummel willkommen: Mode, Kosmetik, Freizeit, Haushaltsgeräte, Inneneinrichtung, Dienstleistungen, Restaurants, Bücher, Schmuck, Elektrogeräte, Sportartikel, HI-FI, Video, Musik, Presse, Reisen ... Sie finden hier alles, was das Herz begehrt!

Der Händlerverband „Le Sourire de l'Autunois" zählt mehr als 70 Händler: viele von Ihnen akzeptieren die elektronische Kundenkarte „Le Sourire de l'Autunois" und die Schecks „Cad'Autun", die Sie im Tourismusbüro kaufen können. Auf diese Weise können Sie Ihre Lieben auf originelle Weise verwöhnen!

Wissen Sie:
Dass die Strumpfhosen der Marke DIM in Autun hergestellt werden?
Dieses Textilunternehmen, das sich auf Damenwäsche spezialisiert hat, hat seit 1960 seinen Sitz in Autun. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 900 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten.

Das das must have im Bereich der Innenausstattung, der Stuhl der Marke TOLIX, auch in Autun gefertigt wird?
Xavier Pauchard, der Pionier der Galvanisierung in Frankreich, war ein Unternehmen, der zugleich Erfinder und Visionär war. 1927 wählte er den Namen Tolix und begann mit der Produktion von Sitzen, Sesseln, Hockern und Möbeln aus Metall. Diese Stühle und Tische, die rostfrei, robust und stapelbar sind, erobern sehr schnell die Terrassen von Cafés, öffentlichen Gärten, Ateliers...

Kennen Sie NEXANS, einen der weltweit führenden Hersteller von Industriekabeln, dessen erstes voll automatisierte Logistikzentrum und Lager sich in Autun befindet?
Seit seiner Gründung in Autun im Jahre 1979 produziert es hauptsächlich für die Verbindungs- und Telekommunikationstechnik. Das Unternehmen ist heute einer der wichtigsten Arbeitgeber in Autun.

Veldeman Literie, Honeywell Safety Products, Gauthey Automatismes, Réservoirs Pauchard,... und viele andere bilden das wirtschaftliche Gefüge von Autun.
Die Wirtschaft in Autun setzt sich zusammen aus:

  • einer industriellen Produktion oder Zulieferung bestehend aus ca. 30 Unternehmen
  • der Entwicklung der Umweltindustrie mit Unternehmen, die sich auf die Verarbeitung von Kunststoffen spezialisieren
  • einer ständig expandierenden holzverarbeitenden Industrie mit der unmittelbaren Nähe zum Morvan
  • einem Ballungsgebiet mit mehr als 9000 Arbeitsplätzen
  • einer Ansiedlung von mehr als 1300 Unternehmen, darunter 410 Industrieanlagen und Bauunternehmen, 452 Gewerbebetrieben, 500 Dienstleistungsunternehmen (außer Landwirtschaft und Verwaltung)

Um alles über die Industrie in Autun zu erfahren, besuchen Sie die Webseite der Agence de Promotion de la Région Autunoise (APRA).

APRA
Bellevue
71400 Autun
+33 (0)3 85 86 51 10

Sehen Sie sich die beiden Präsentationen zur Wirtschaft in Autun an:
Econotop: Dieser Film zeigt Ihnen einen Überblick über den Reichtum der Unternehmen und Wirtschaftsakteure des Gebiets um Autun. Ein Name steht für ein Produkt (ein Stuhl, TOLIX – eine Strumpfhose, DIM – eine kontrollierte Herkunftsbezeichnung, Bœuf de Charolles...)
Filmdauer: 04:28


ECONOTOP - AUTUN par communicability


Econovie: Werbefilm für das Gebiet Autun-Morvan mit dem Augenmerk auf das wirtschaftliche und soziale Leben.
Filmdauer: 07:13 – ohne Worte, nur Bilder mit musikalischer Untermalung.


Territoire de l'Autunois-Morvan - Econovie par communicability