img-name-mising

Une éducation manquée

Kunst und Spektakel, Andere kulturell Thema, Dinnershow Um Le Creusot
  • Oper im Taschenformat. Zwei frisch verheiratete, etwas naive Männer stehen dem Schwindelgefühl im Ehebett gegenüber.

  • Zwei frisch verheiratete, etwas naive Männer stehen dem Schwindelgefühl im Ehebett gegenüber.
    Graf Gontran de Boismassif und Hélène de la Cerisaie sind frisch verheiratet. Sie stammen aus einer sehr guten Familie und haben die bestmögliche Erziehung genossen: Sie in einem Kloster, er bei seinem Hauslehrer. Sie sind darauf vorbereitet, die Welt kennenzulernen! In ihrer Hochzeitsnacht sind sie jedoch ziemlich hilflos: Was sollen zwei Eheleute tun, wenn sie allein in einem Schlafzimmer sind?...
    Zwei frisch verheiratete, etwas naive Männer stehen dem Schwindelgefühl im Ehebett gegenüber.
    Graf Gontran de Boismassif und Hélène de la Cerisaie sind frisch verheiratet. Sie stammen aus einer sehr guten Familie und haben die bestmögliche Erziehung genossen: Sie in einem Kloster, er bei seinem Hauslehrer. Sie sind darauf vorbereitet, die Welt kennenzulernen! In ihrer Hochzeitsnacht sind sie jedoch ziemlich hilflos: Was sollen zwei Eheleute tun, wenn sie allein in einem Schlafzimmer sind? Plaudern und sich dabei in die Augen schauen? Gibt es vielleicht Mängel in Gontrans so perfekter Erziehung?
    Quentin Gibelin und Alice Masson lassen es sich nicht nehmen, diese groteske Farce mit anderen zu teilen, um eine wenig gespielte Musik wiederzuentdecken (komponiert von Emmanuel Chabrier, einem Zeitgenossen und Rivalen Offenbachs) und über eine Geschichte zu lachen, die von unseren Eigenheiten erzählt. Auch wenn die Handlung in einer früheren Zeit spielt, lässt sich die Operette heute mit den Augen von heute genießen, mit Großzügigkeit, Strass und Glitzer und sogar einigen Donnerschlägen.
  • Gesprochene Sprachen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Kreditkarten
  • Chèques Vacances
  • Bargeld
  • Visa
  • Preise
  • Normalpreis
    22 €
  • Ermäßigter Satz
    12 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 22. März 2023 Um 20:00