img-name-mising

Tartuffe d'après Tartuffe d'après Tartuffe d'après Molière - Groupe FTMS, Guillaume Bailliart

Kunst und Spektakel, Theater, Theater Um Le Creusot
  • Die unerbittliche Mechanik dieser tragischen Komödie wird bloßgestellt.

  • Die unerbittliche Mechanik dieser tragischen Komödie wird bloßgestellt.

    In einer äußerst rudimentären Inszenierung vollbringt Guillaume Bailliart das Kunststück, Molières Text vollständig und allein zu interpretieren: Er stellt Tartuffe als absoluten Spieler dar, der Orgon verzaubert und ihn besitzt; seine Familie versucht alles, um den Exorzismus auszulösen...

    Zu Beginn der Aufführung holt der Schauspieler tief Luft, schließt die Augen und legt los. Seine präzise Diktion zieht uns in...
    Die unerbittliche Mechanik dieser tragischen Komödie wird bloßgestellt.

    In einer äußerst rudimentären Inszenierung vollbringt Guillaume Bailliart das Kunststück, Molières Text vollständig und allein zu interpretieren: Er stellt Tartuffe als absoluten Spieler dar, der Orgon verzaubert und ihn besitzt; seine Familie versucht alles, um den Exorzismus auszulösen...

    Zu Beginn der Aufführung holt der Schauspieler tief Luft, schließt die Augen und legt los. Seine präzise Diktion zieht uns in den Schwindel der Sprache Molières hinein und detailliert ihre Rhythmen, Beschleunigungen, Abgründe, Erfindungen und Einfälle. Er verkörpert abwechselnd jede der Figuren und deutet mit dem Finger auf seine imaginären Partner. Die Bilder fliegen, die Tiraden überschlagen sich. Befreit von historischer Folklore scheint sich der Text nach und nach zu erfinden!
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Kreditkarten
  • Chèques Vacances
  • Bargeld
  • Preise
  • Grundpreis
    22 €
  • Ermäßigter Satz
    12 €
Zeitplan
  • vom 24. November 2022
    bis zum 25. November 2022
  • Donnerstag
    20:00 - 21:20
  • Freitag
    20:00 - 21:20