J. Rhorer

Récital Stéphanie d’Oustrac / Festival d'Opéra Baroque et Romantique de Beaune

Musik, Lyrische Kunst, Klassische Musik, Fest, Musik, Rezital Um Beaune
  • REZITAL STEPHANIE D'OUSTRAC / LE CERCLE DE L'HARMONIE / JEREMIE RHORER

  • Die Liebe, immer die Liebe ... Ob im Ausdruck der ersten Gefühle von Cherubino in Die Hochzeit des Figaro oder in den betörenden Verführungen von Carmen und Dalila, die Liebe bleibt das Herzstück der Opernbühne. An der Seite von Jérémie Rhorer und dem Cercle de l'Harmonie verkörpert Stéphanie d'Oustrac abwechselnd die Charaktere von Orpheus und Alceste, wendet sich an die höllischen Gottheiten und stellt sich dem gefürchteten "Tanz der Furien".

    In den Kompositionen von Gluck, Mozart oder...
    Die Liebe, immer die Liebe ... Ob im Ausdruck der ersten Gefühle von Cherubino in Die Hochzeit des Figaro oder in den betörenden Verführungen von Carmen und Dalila, die Liebe bleibt das Herzstück der Opernbühne. An der Seite von Jérémie Rhorer und dem Cercle de l'Harmonie verkörpert Stéphanie d'Oustrac abwechselnd die Charaktere von Orpheus und Alceste, wendet sich an die höllischen Gottheiten und stellt sich dem gefürchteten "Tanz der Furien".

    In den Kompositionen von Gluck, Mozart oder Bizet geht es in der Liebe oft stürmisch zu! Die Favoritin, in der sich ein Mönchsnovize in die Favoritin des spanischen Königs verliebt, und Thaïs, in der eine freizügige Frau den Glauben eines Einsiedlers erschüttert, sind ebenso eindrucksvolle Beispiele wie die Ouvertüre zu Mendelssohns Sommernachtstraum, einem von William Shakespeare inspirierten märchenhaften Geflecht aus Herzensangelegenheiten.

    Von Cherubins heißem Liebeserwachen bis zu Orpheus' Schmerz, von Alcestes Aufopferung bis zu Dalilas oder Carmens sinnlichen Tricks und Leonores Konflikt zwischen Ehre und Gefühl - Stéphanie d'Oustrac, Jérémie Rhorer und Le Cercle de l'Harmonie laden uns ein, in diesem Programm alle Umwege der Liebesleidenschaft zu erkunden. Ein faszinierendes Porträt der Liebe und ihrer verschiedenen Gesichter anhand einiger der schönsten Opernarien.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Zeitplan
Zeitplan
  • der 5. Juli 2024 von 21:00 bis 23:30 und von 21:00 bis 23:30
Schließen