Champs Perdrix - Marsanay MJ-7 (1)

Le changement climatique, une menace pour le patrimoine (mondial) des Climats ?

Lebenskunst, Kultur und Tradition, Musse, Nachhaltige Entwicklung, Biodiversität, Nachhaltige Entwicklung, landwirtschaflick, Kuturelle, Geschichte, Gastronomie, Wein, Önologie, Berufliches, Konferenz, Vortrag Um Beaune
  • Diskussionsrunde über die Auswirkungen des Klimawandels auf UNESCO-Stätten und insbesondere die Climats de Bourgogne.

  • Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf UNESCO-Stätten? Und wie sieht es mit den Climats de Bourgogne aus? Drei Experten berichten über die Herausforderungen für die Landschaften, das bauliche Erbe und das Weinbaumodell... sowie über die Wege und Maßnahmen, die zu ihrer Erhaltung eingeleitet wurden.

    Eine Diskussionsrunde unter der Leitung der Association des Climats du vignoble de Bourgogne im Rahmen der Ausstellung "En première ligne" des Fotografen Michel Joly.
    Freundschaftsgetränk...
    Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf UNESCO-Stätten? Und wie sieht es mit den Climats de Bourgogne aus? Drei Experten berichten über die Herausforderungen für die Landschaften, das bauliche Erbe und das Weinbaumodell... sowie über die Wege und Maßnahmen, die zu ihrer Erhaltung eingeleitet wurden.

    Eine Diskussionsrunde unter der Leitung der Association des Climats du vignoble de Bourgogne im Rahmen der Ausstellung "En première ligne" des Fotografen Michel Joly.
    Freundschaftsgetränk im Anschluss.

    Dauer: 1,5 Stunden.
    Kapazität: 50
    Anmeldung erforderlich
  • Gesprochene Sprachen
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Preise
  • Grundpreis
    Ab 6 €
  • Ermäßigter Satz
    Ab 3 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 27. Juni 2024 von 18:00 bis 19:30
Schließen