Jettage des bûches dans un ruisseau

[ Journées du Patrimoine de Pays et des Moulins ] Visite thématique : le flottage du bois dans le Morvan

Kultur und Tradition, Musse, Nachhaltige Entwicklung, Zum Thema Wasser, Biodiversität, Kuturelle, Geschichte, Führung Um Saint-Brisson
Kostenlos
  • Eine thematische Führung mit zwei Stimmen, bei der Geschichte und Umwelt in den Blick genommen werden.

  • Eine zweistimmige thematische Führung, bei der Geschichte und Umwelt in den Blick genommen werden, um die Geschichte der Holzflößerei im Morvan und die Umwälzungen zu verstehen, die sie in den Wasserläufen bewirkt hat und die noch heute sichtbar sind. Der Rundgang beginnt im Maison des Hommes et des Paysages (Haus der Menschen und Landschaften), um die Geschichte dieser Industrie zu erläutern, die von Mitte des 16. bis Mitte des 19. Jahrhunderts den Großteil der Bevölkerung des Morvan...
    Eine zweistimmige thematische Führung, bei der Geschichte und Umwelt in den Blick genommen werden, um die Geschichte der Holzflößerei im Morvan und die Umwälzungen zu verstehen, die sie in den Wasserläufen bewirkt hat und die noch heute sichtbar sind. Der Rundgang beginnt im Maison des Hommes et des Paysages (Haus der Menschen und Landschaften), um die Geschichte dieser Industrie zu erläutern, die von Mitte des 16. bis Mitte des 19. Jahrhunderts den Großteil der Bevölkerung des Morvan mobilisiert hat. Zu diesem Anlass wird ein unveröffentlichtes Objekt, ein außergewöhnliches Zeugnis dieser Praxis, zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert! Die Besichtigung wird um den Étang Taureau, den ehemaligen Flößerteich, fortgesetzt.
  • Gesprochene Sprachen
  • Preise
  • Kostenlos
    Kostenlos
Zeitplan
Zeitplan
  • der 22. Juni 2024 von 15:00 bis 16:00
Schließen