Siehe Fotos (2)
img-name-mising

Foire des Galvachers

Um Anost
  • Die Foire des Galvachers vereint am selben Tag Viehwettbewerbe und einen Markt mit lokalen Lebensmitteln und Kunsthandwerk.

  • Die Galvachers waren zugewanderte Fuhrwerksbauern, die von Mai bis Oktober jeden Jahres mit ihren "roten Morvan"-Ochsen durch die benachbarten Regionen des Morvan zogen, um ihre Dienste zu verkaufen. Dieser Beruf und diese Ochsenrasse haben sich nicht lange gehalten, aber der traditionelle, im November veranstaltete Viehmarkt wurde durch eine jährliche Foire des Galvachers (Galvacher-Messe) einige Wochen vor Weihnachten wiederbelebt.
    An diesem Tag eröffnet das Festkomitee von Anost den...
    Die Galvachers waren zugewanderte Fuhrwerksbauern, die von Mai bis Oktober jeden Jahres mit ihren "roten Morvan"-Ochsen durch die benachbarten Regionen des Morvan zogen, um ihre Dienste zu verkaufen. Dieser Beruf und diese Ochsenrasse haben sich nicht lange gehalten, aber der traditionelle, im November veranstaltete Viehmarkt wurde durch eine jährliche Foire des Galvachers (Galvacher-Messe) einige Wochen vor Weihnachten wiederbelebt.
    An diesem Tag eröffnet das Festkomitee von Anost den Jahrmarkt mit Rinder- und Schafwettbewerben am Vormittag und ermöglicht der breiten Öffentlichkeit den ganzen Nachmittag über den Einkauf von lokalen Delikatessen und Kunsthandwerk.
  • Gesprochene Sprachen
  • Preise
  • Gratis
Zeitplan
Zeitplan
  • der 3. Dezember 2022