img-name-mising

Femmes/Exils/Histoire, une projection conférence par Claire Angelini, cinéaste

Kultur und Tradition, Musse, Kino, Kuturelle, Geschichte, Berufliches, Projektion, Konferenz, Vortrag Um Autun
  • Sie gehören verschiedenen Epochen und Orten an, doch was diese Frauen vereint, ist der Mut zum Bruch, zur Reise und zum Exil.

  • . Frauen von hier und anderswo: Sie gehören verschiedenen Epochen (18. Jahrhundert, 20. Jahrhundert) und Orten (Frankreich, Algerien, Vietnam) an, aber was sie vereint, ist der Mut zum Bruch, zur Reise und zum Exil. Anlässlich dieser Konferenz und Projektion geht Claire Angelini auf einige Figuren aus ihren Filmen ein, um die ästhetischen und politischen Entscheidungen ihres Kinos zu erläutern 400 und einige

    Im Anschluss an die Vorführung findet eine Diskussion mit dem Publikum statt.

    ....
    . Frauen von hier und anderswo: Sie gehören verschiedenen Epochen (18. Jahrhundert, 20. Jahrhundert) und Orten (Frankreich, Algerien, Vietnam) an, aber was sie vereint, ist der Mut zum Bruch, zur Reise und zum Exil. Anlässlich dieser Konferenz und Projektion geht Claire Angelini auf einige Figuren aus ihren Filmen ein, um die ästhetischen und politischen Entscheidungen ihres Kinos zu erläutern 400 und einige

    Im Anschluss an die Vorführung findet eine Diskussion mit dem Publikum statt.

    . Seit über 20 Jahren verfolgt die Künstlerin und Filmemacherin Claire Angelini mit Filmen, Installationen, Fotografien und Zeichnungen eine kritische Archäologie der Orte und Erinnerungen. Sie ist die Autorin von sechs Spielfilmen, von denen der letzte, Au temps des autres, im Morvan in Partnerschaft mit der ENSA und der MSH Dijon gedreht wurde, sowie von etwa fünfzehn Kurzfilmen, die auf französischen und internationalen Festivals (u. a. Cinéma du Réel, Berlinale, Viennale) gezeigt wurden. Ihre zeichnerischen und installativen Arbeiten werden in Gruppen- und Einzelausstellungen in Frankreich und im Ausland gezeigt. Sie hat drei Bücher veröffentlicht. Sie lebt in Paris und München.
  • Gesprochene Sprachen
Preise
Zahlungsart
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Preise
  • Abonnentenpreis
    Kostenlos
  • Normalpreis
    Ab 5 €
  • Satz für Arbeitssuchende
    Ab 1 €
  • Tarif für Jugendliche
    Ab 1 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 1. Dezember 2022 von 20:30 bis 22:30