Siehe Fotos (4)

Découvrez 3 sites beaunois en un seul billet : une aventure culturelle unique !

Kulturelle Aktivitäten, Interaktiver Besuch, Freie Ausübung Um Beaune
  • 3 Sehenswürdigkeiten, darunter eine Ausstellung

  • 3 Sehenswürdigkeiten, darunter eine Ausstellung

    Tauchen Sie mit unserem Zwillingsticket, das Zugang zu drei Sehenswürdigkeiten bietet, in das Herz des reichen Kulturerbes und der Kultur von Beaune ein:

    - Légendes du Sport, la Passion du Mouvement im Musée des Beaux-Arts de Beaune: eine interaktive und spielerische Ausstellung, die Sporthelden und das Wesen der Bewegung feiert.
    Diese Ausstellung, die von der Organisation der Spiele von Paris 2024 im Rahmen der nationalen Kulturolympiade mit...
    3 Sehenswürdigkeiten, darunter eine Ausstellung

    Tauchen Sie mit unserem Zwillingsticket, das Zugang zu drei Sehenswürdigkeiten bietet, in das Herz des reichen Kulturerbes und der Kultur von Beaune ein:

    - Légendes du Sport, la Passion du Mouvement im Musée des Beaux-Arts de Beaune: eine interaktive und spielerische Ausstellung, die Sporthelden und das Wesen der Bewegung feiert.
    Diese Ausstellung, die von der Organisation der Spiele von Paris 2024 im Rahmen der nationalen Kulturolympiade mit einem Gütesiegel versehen wurde, lässt die Besucher in die faszinierende Welt des Sports im Laufe der Zeitalter eintauchen.
    Ein Teil der Ausstellung beleuchtet :
    - die Werke von Alexandra Allard, die direkt von den Arbeiten von Muybridge und Marey, den Pionieren der Chronofotografie, inspiriert sind,
    - die antik inspirierten Werke der Künstlerin Rom v. Chr., die aus gebrauchten Skateboards hergestellt wurden...
    Im Gegenzug können Sie auch die Zerlegung Ihrer eigenen Bewegung beobachten.

    - Hôtel des Ducs de Bourgogne - Musée du vin de Beaune: Entdecken Sie die Geschichte des Weinanbaus und die Geheimnisse der Herstellung des Burgunderweins und enthüllen Sie den Reichtum des universellen und lebendigen Kulturerbes, das mit dem Weinbaugebiet Burgund verbunden ist.

    - Das 1443 vom Kanzler der Herzöge von Burgund, Nicolas Rolin, und seiner Frau Guigone de Salins gegründete Krankenhaus Hôtel-Dieu ist eine karitative Einrichtung, die dank der Großzügigkeit ihrer Spender und Wohltäter seit fast sechs Jahrhunderten fortbesteht. Als "Palast für die Armen", der den mittellosen Kranken gewidmet war, blieb es bis 1971 in Betrieb.
    Es ist ein Juwel der burgundischen Architektur, berühmt für seine vielfarbig glasierten Dächer und seinen emblematischen Weinverkauf, und ein wichtiger Ort der Erinnerung an das Krankenhaus: Behandlungsräume, Apotheke, dekorative Ensembles, das Polyptychon des Jüngsten Gerichts und Sammlungen von Möbeln und Kunstobjekten zeichnen die Geschichte der Räumlichkeiten vom 15. bis zum 21. Jahrhundert. Das jährliche Programm ist geprägt von den Werten des Pflegens und Teilens und stellt ein Bindeglied zwischen Pflegepersonal, Patienten und Besuchern dar.
    Ein Rundgang durch die Anlage ist eine Einladung, die Bande zwischen Vergangenheit und Gegenwart neu zu knüpfen, die Blicke zu kreuzen und die Zukunft, die wir anstreben, zu hinterfragen.

    Erleben Sie eine einzigartige kulturelle Erfahrung im Herzen von Beaune! Auf die Plätze: buchen!

    MPORTANT :
    1/ KOSTENLOSE BESICHTIGUNGEN im Musée des Beaux-Arts und/oder im Hôtel des ducs de Bourgogne - Musée du Vin an folgenden Tagen:
    - 21. und 22. September 2024, von 10:00 bis 18:00 Uhr, anlässlich der Europäischen Tage des Denkmals ;
    2/ OBLIGATORISCHES VORLEGEN des gedruckten Tickets oder E-Tickets auf Ihrem Smartphone, um Zugang zu den drei Stätten zu erhalten, Kaufnachweis auf der Ticketplattform des Fremdenverkehrsamts am Schalter und auf der Website: www.beaune-tourisme.fr.
    3/ Dieses Ticket ist keine Warteschlange.
    4/ Gültigkeitsdaten: Ticket gilt 1 Mal pro besuchter Stätte bis zum 3. November 2024 während der Öffnungszeiten und -daten der 3 Stätten.


    Orte, Datum und Öffnungszeiten der Stätten :

    Porte Marie de Bourgogne - Museum der Schönen Künste
    6 Boulevard Perpreuil / 19 Rue Poterne.
    - Vom 27. April bis 22. September 2024: Täglich geöffnet AUSSER DIENSTAGS: 10:00-13:00 Uhr* / 14:00-18:00 Uhr*.
    *Schließung des Ticketschalters um 12.30 Uhr und um 17.30 Uhr.
    03.80.24.98.70

    Das Hôtel des Ducs de Bourgogne - Museum für burgundischen Wein
    Hôtel des Ducs de Bourgogne - Rue d'Enfer - 21200 Beaune.
    - Vom 29. März bis zum 04. November 2024: Täglich außer dienstags geöffnet: von 10:00 bis 13:00 Uhr* und von 14:00 bis 18:00 Uhr*.
    - Vom 16. bis 17. November 2024: von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr.
    *Schließung des Ticketschalters um 12:30 Uhr und 17:30 Uhr.
    03.80.22.08.19.

    Hôtel-Dieu der zivilen Hospize von Beaune
    Rue de l'Hôtel-Dieu / Place de la Halle.
    Täglich geöffnet: 9-19.30 Uhr*.
    - Außerordentliche Schließung am Freitag, den 12. Juli von 9:00 bis 13:30 Uhr: Öffnung von 13:30 bis 19:30 Uhr*.
    - Vom 18. November bis 31. Dezember 2024: Täglich geöffnet von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:30 Uhr.
    Am 25. Dezember 2024 von 14:00 bis 18:30 Uhr geöffnet*.
    *Letzter Zugang am Ticketschalter 1 Stunde vor Schließung der Anlage.
    03.80.24.47.00
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Ausstattungen
    • Audioguide
  • Dienstleistungen
    • Boutique
  • Preise
  • Grundpreis
    17 €
  • Tarif für Großfamilien
    13 €
  • Studentenpreis
    13 €
  • Preis für Arbeitssuchende
    13 €
  • Jugendpreis
    9 €
  • Andere Tarife
    Kostenlos
Öffnungen
  • vom 15. Juni 2024
    bis zum 3. November 2024
  • Montag
    09:00 - 19:30
    10:00 - 13:00
    14:00 - 18:00
  • Dienstag
    09:00 - 19:30
  • Mittwoch
    09:00 - 19:30
    10:00 - 13:00
    14:00 - 18:00
  • Donnerstag
    09:00 - 19:30
    10:00 - 13:00
    14:00 - 18:00
  • Freitag
    09:00 - 19:30
    10:00 - 13:00
    14:00 - 18:00
  • Samstag
    09:00 - 19:30
    10:00 - 13:00
    14:00 - 18:00
  • Sonntag
    09:00 - 19:30
    10:00 - 13:00
    14:00 - 18:00
Schließen