img-name-mising

Colères

Kunst und Spektakel, Theater, Dinnershow Um Beaune
  • Humor
    Jacques Martineau, Aktivist im Kampf gegen die große menschliche Dummheit, ist wieder da... und er ist immer noch WÜRDIG!

  • Seit ein Stärkerer es gewagt hat, ihm sein Pausenbrot wegzufressen, kann Jacques Martineau nichts mehr mit der Welt versöhnen: Als Opfer der Ungerechtigkeit der Stärkeren schießt er mit einer Bazooka auf alles, was sich ihm in den Weg stellt.
    Jean-Jacques Vanier schlüpft in die Rolle dieses Jacques Martineau, der von François Rollin erschaffen, verkörpert und sogar transzendiert wurde. Martineau, ein professioneller Nörgler und absolutes Opfer, ist von Geburt an ein Revoluzzer, der in...
    Seit ein Stärkerer es gewagt hat, ihm sein Pausenbrot wegzufressen, kann Jacques Martineau nichts mehr mit der Welt versöhnen: Als Opfer der Ungerechtigkeit der Stärkeren schießt er mit einer Bazooka auf alles, was sich ihm in den Weg stellt.
    Jean-Jacques Vanier schlüpft in die Rolle dieses Jacques Martineau, der von François Rollin erschaffen, verkörpert und sogar transzendiert wurde. Martineau, ein professioneller Nörgler und absolutes Opfer, ist von Geburt an ein Revoluzzer, der in seinen unverhältnismäßigen, übertriebenen, veralteten und drolligen Wutausbrüchen auf alles und jeden zielt.
    Jacques Martineau, ein Aktivist im Kampf gegen die große menschliche Dummheit, ist wieder da - und er ist immer noch in WUT!
    Inszenierung Gil Galliot, mit Jean-Jacques Vanier, Licht Nicolas Priouzea
  • Gesprochene Sprachen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Chèques Vacances
  • Preise
  • Grundpreis
    Von 10 € bis zu 25 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 13. Oktober 2022 Um 20:00