img-name-mising

Bovary

Kunst und Spektakel, Theater, Theater Um Beaune
  • Theater
    Bovary
    Kollektiv 7'

  • Tiago Rodrigues schreibt sein Stück auf der Grundlage des Prozesses gegen Flaubert wegen "Immoralismus, Verherrlichung des Ehebruchs, Verletzung der Sitten und der Religion" im Zusammenhang mit seinem Roman Madame Bovary, Sitten der Provinz.

    Er lädt Flaubert vor, der nicht eingreifen darf, aber als Zeuge aussagt und seinen Prozess in seinem Briefwechsel mit Elisa Schlesinger beurteilt. Die Figuren werden in den Zeugenstand des Gerichts gerufen und spielen Szenen aus dem Roman nach.

    Die...
    Tiago Rodrigues schreibt sein Stück auf der Grundlage des Prozesses gegen Flaubert wegen "Immoralismus, Verherrlichung des Ehebruchs, Verletzung der Sitten und der Religion" im Zusammenhang mit seinem Roman Madame Bovary, Sitten der Provinz.

    Er lädt Flaubert vor, der nicht eingreifen darf, aber als Zeuge aussagt und seinen Prozess in seinem Briefwechsel mit Elisa Schlesinger beurteilt. Die Figuren werden in den Zeugenstand des Gerichts gerufen und spielen Szenen aus dem Roman nach.

    Die Grenzen zwischen dem Prozess, dem Werk und seiner theatralischen Nachstellung verschwimmen, eine von Flaubert beschriebene unerbittliche Mechanik, die Emma Bovary in die Katastrophe führt. Sie, die unaufhörlich von ihrem Leben träumt, einem Leben, das sie in Büchern gelesen hat...

    Text Tiago Rodrigues; Inszenierung Élisabeth Barbazin; mit Sabine Choumiloff, Camille Girod, Julien Jobert, Philippe Journo, Yves Prunier; Bühnenbild Analyvia Lagarde; Licht Marie-Sol Kim
  • Gesprochene Sprachen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Chèques Vacances
  • Bargeld
  • Preise
  • Normalpreis
    Von 10 € bis zu 20 €
  • Tarif für Jugendliche
    Von 9 € bis zu 11 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 26. Januar 2023 Um 20:00