Autun

Autun ist eine natürliche Region, die laut zahlreichen Beschreibungen abseits der großen Autobahnen gelegen ist. Aber in Wirklichkeit profitiert Autun, eingebettet von der Bourgogne im Norden und den Ausläufern des Morvan im Süden, von einer naturbelassenen Umgebung und einer außergewöhnlichen Lage im Herzen der Bourgogne.

In Autun gibt es viel zu entdecken, also lassen Sie sich verführen!

Autun, umgeben von bewaldeten Hügeln, die das Tal des Arroux überragen, ist die Hauptstadt. Mit ihrer 2000-jährigen Geschichte ist diese Stadt in der Bourgogne einen Besuch wert. Sie wurde auf Wunsch des Kaisers Augustus ca. 15 v. Chr. In einer Entfernung von ca. 30 km östlich vom Mont-Beuvray an einem strategischen Knotenpunkt der Kommunikationswege erbaut. Aus dieser Epoche sind heute noch überragende galloromanische Relikte zu sehen: der sogenannte Janustempel, die Stadttore von Arroux und Saint-André, das Theater, Zinnen und Türme, der pyramidenförmige Stein von Couhard... Vom christlichen Mittelalter zeugen heute noch die Kathedrale Saint-Lazare im Stile von Cluny, die ab dem Jahr 1120 erbaut wurde, der Bischofssitz, die hohen Gebäude in den engen Gassen und die Fachwerkhäuser.

Entdecken Sie die Gegend um Autun und seine zahlreichen Dörfer, die sich größtenteils auf dem Gebiet des Regionalen Naturparks des Morvan befinden.

Der Reichtum von Autun zeigt sich auch in seinen abwechslungsreichen Landschaften, die von großen Wäldern auf den Höhen bis hin zu Wiesen und offenen Feldern reichen. Es gibt hunderte von markierten Wanderwegen sowohl für sportlich Aktive, als auch für diejenigen, die Lust auf einen Spaziergang, einen Ausritt oder auf eine Mountainbike-Tour haben.

Autun ist das ganze Jahr über gut besucht: das Frühlingsfest (Kammermusik) im März, die Buchfeste im April in Autun und im August in Anost, die Führungen „Les Nuits de la Gargouille" im Juli und August, die Programme der „Journées Romaines" über das altertümliche Leben im Juli, das historische Spektakel „Augustodunum®, Jules César" Ende Juli/Anfang August, das Festival „Fête de la Vielle" in Anost im August,...

Autun wird Sie mit seinen kulturellen und historischen Reichtümern sowie seinen Museen, Führungen und geführten Besichtigungen im Touristenzug begeistern. Von Golf spielen bis hin zum Segeln auf dem See Valon: es bieten sich Ihnen zahlreichen Freizeitaktivitäten, die Entspannung und Wohlbefinden garantieren.

Autun, ein idealer Urlaubsort im Morvan und in der Bourgogne!

Lesen Sie unsere Broschüre „Tourisme & Découverte" online: ansehen
Laden Sie unsere Broschüre „Tourisme & Découverte" herunter (PDF - 7,79 MB)